Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

    

Frage: Wieviel Miete zahlen Sie in 30 Jahren bei z.B. nur 500,- Euro Kaltmiete?

Laut Angaben des statistischen Bundesamtes stiegen die Mieten höher als  die Lebenskosten in den vergangenen Jahren um 2 bis 3,8%. Realistische Prognosen gehen von laufenden Mietsteigerungen von 4% pro Jahr für die Zukunft aus.

Sehen Sie selbst hier in der Tabelle:

Nur auf das Bild klicken und Excel sollte sich öffnen...

Frage: Wieviel Miete zahlen Sie in 30 Jahren bei nur 500,- Euro Kaltmiete?Frage: Wieviel Miete zahlen Sie in 30 Jahren bei nur 500,- Euro Kaltmiete?

Hier ist bei Bedarf ein Excel-Viewer

Quelle:

https://www.microsoft.com/de-de/p/xlsx-viewer-free/9nblggh6hbf4?activetab=pivot:overviewtab

 

Minuswachstum Bei LV,s-Markt-man trenne Versicherung von Sparen

Darum Finger weg von unrentablen Sparanlagen.

Die Lebensversicherer machen jedes Jahr einen Gewinn nur aus den Kosten i.H.v. 10.000.000.000,- Euro! Diese Kosten bezahlt alleine der arme Kunde!

Lohnt sich da eine Lebensversicherung?

Sehen Sie selbst...

Minuswachstum Bei LV,s-Markt-man trenne Versicherung von SparenMinuswachstum Bei LV,s-Markt-man trenne Versicherung von Sparen

 

RL - FINANZ

 

Augen  Auf  Im  Finanzverkehr

Die Kunden wissen oft nichts davon


“Sachwert schlägt Geldwert” ist eine der ältesten Weisheiten der Kapitalanlage, und Sie stimmt vorbehaltlos. Warum ist das so und sind Sie sich bewusst, welche Rolle die Inflation dabei spielt? Falls Sie ruhig schlafen wollen, sollte Ihre Altersvorsorge auf jeden Fall auf dieser Weisheit aufgebaut sein.


Sachwert schlägt immer den Geldwert
Sachwerte sind Wertgegenstände wie zum Beispiel Gold, andere Edelmetalle oder eben die Anlageimmobilie. Der erste große Vorteil von Sachwerten: diese Gegenstände besitzen einen tatsächlichen, einen inneren Wert. Eine Immobilie hat einen Materialwert der sich aus allen verbauten Elementen ergibt, das Grundstück auf dem sie steht hat einen Wert und das Bewohnen bietet einen potenziellen Wert, da man sich die Miete spart. Geldwerte basieren dagegen meist auf einem Versprechen. Manchmal wird die angegebene Rendite erzielt, manchmal eben nicht. Da aber Geld an sich keinen Wert besitzt, wie viele Privatanleger zuletzt 1945 während der Hyperinflation schmerzhaft feststellen mussten, unterliegen Geldwerte einem ständigen Risiko. Viele Personen verdrängen dieses Risiko aber, sonst dürfte es kaum Besitzer einer Lebensversicherung geben. Auch bei der Lebensversicherung gab es für zahlreiche Privatanleger in den letzten Jahre böse Überraschungen. Dadurch ist die Altersvorsorge von Millionen Menschen in Deutschland in Gefahr, wie dieser Artikel der Welt bestätigt. Sie haben nun die Möglichkeit es besser zu machen und können ausschließlich in Sachwerte investieren. Oder Sie machen es wie die meisten Versicherungskunden und bezahlen dafür vielleicht mit Ihrer Altersvorsorge. Die Weisheit Sachwert schlägt Geldwert irrt sich nämlich nie.

Der Einfluss der Inflation
Ein weiterer wichtiger Faktor spielt die Inflation. Durch die Inflation haben Sparer und Anleger in Geldwerten in den letzten 10 Jahren laut Statista genau 13,1% Ihrer Geldanlage verloren. Die Inflation ist so gefährlich, da man Sie nicht im Kopf hat und sie bei den meisten angebotenen Renditen nicht mit eingerechnet wird. Sachwerte sind hingegen von der Inflation geschützt! Haben Sie also vor 10 Jahren eine Anlageimmobilie gekauft, hat diese schon alleine durch die Inflation 13,1% an Wert zugenommen. Ihr Darlehen hat sich um 13,1% verbilligt. Sachwert schlägt Geldwert, alleine der Faktor Inflation führt hier zu einem eindeutigen Gewinner: der Sachwert.


Warum die meisten Menschen auf Geldwerte setzen
Zugegeben, diese Überschrift ist nicht leicht zu beantworten. Der häufigste Grund ist das nicht vorhandene Wissen über Geldanlagen. Außerdem findet bei Geldwerten nicht regelmäßig ein Totalverlust statt. Das fatale daran ist aber, es muss nur einmal passieren und die komplette Altersvorsorge, das Vermögen oder das Gesparte für die Kinder ist weg. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie Ihr Geld in Sachwerte investieren.


Warum Sie auf Sachwerte setzen
Immer mehr Menschen kommen durch unterschiedlichste Informationen zum gleichen Ergebnis: Sachwert schlägt Geldwert, immer! Da Sie diesen Artikel gelesen haben gibt es keinen Zweifel mehr daran, dass auch Sie in der Zukunft auf sichere Sachwerte bauen. Die Anlageimmobilie bietet gerade in Zeiten der Niedrigzinsphase für die aller meisten Privatanleger alle Sicherheiten, die man unter einer intelligenten Kapitalanlage versteht. Nutzen Sie dieses Wissen sobald wie möglich für sich, um sich nicht in die Schwierigkeiten der Geldwert Basierten Geldanlagen zu begeben.
Es scheint eine so einfache Weisheit, und doch stellen sich so viele Privatanleger gegen sie. Für viele wird das schlimme Konsequenzen haben, nicht selten führen Geldwert-basierte Geldanlagen zu einem finanziellen Desaster. Damit Ihnen das nicht passiert sollten Sie auf den sichersten Sachwert setzen.

 

Rufen Sie uns an...

02241 - 26 19 338

Gefährliche Rentenillusion

http://rl-finanz.de/gefaehrliche-rentenillusion/
 

Hier das Video dazu ...

Gefährliche RentenillusionGefährliche Rentenillusion

PLUS MINUS RENTENVERSICHERUNG

 

 

...

Hier kommen die nächten Infos sehr bald....

...

WIR MACHEN ES EINFACH

Kontakt

Zögern Sie nicht uns anzurufen. Wir sind gerne für Ihre Belange da.

02241-2619338

Oder senden Sie uns eine Mail mit Ihrem Anliegen.

                         Mehr