Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

    

Frage: Wieviel Miete zahlen Sie in 30 Jahren bei z.B. nur 500,- Euro Kaltmiete?

Laut Angaben des statistischen Bundesamtes stiegen die Mieten höher als  die Lebenskosten in den vergangenen Jahren um 2 bis 3,8%. Realistische Prognosen gehen von laufenden Mietsteigerungen von 4% pro Jahr für die Zukunft aus.

Sehen Sie selbst hier in der Tabelle:

Nur auf das Bild klicken und Excel sollte sich öffnen...

Frage: Wieviel Miete zahlen Sie in 30 Jahren bei nur 500,- Euro Kaltmiete?Frage: Wieviel Miete zahlen Sie in 30 Jahren bei nur 500,- Euro Kaltmiete?

Hier ist bei Bedarf ein Excel-Viewer

Quelle:

https://www.microsoft.com/de-de/p/xlsx-viewer-free/9nblggh6hbf4?activetab=pivot:overviewtab

 

Minuswachstum Bei LV,s-Markt-man trenne Versicherung von Sparen

Darum Finger weg von unrentablen Sparanlagen.

Die Lebensversicherer machen jedes Jahr einen Gewinn nur aus den Kosten i.H.v. 10.000.000.000,- Euro! Diese Kosten bezahlt alleine der arme Kunde!

Lohnt sich da eine Lebensversicherung?

Sehen Sie selbst...

Minuswachstum Bei LV,s-Markt-man trenne Versicherung von SparenMinuswachstum Bei LV,s-Markt-man trenne Versicherung von Sparen

 

RL - FINANZ

 

Augen  Auf  Im  Finanzverkehr

Die fünf Unterschiede

 

Das, was sich bei "Geldkonten" negativ auswirken könnte, wirkt sich bei "Sachwertkonten" eher positiv aus. "Sachwertkonten" können Immobilien oder Grundstücke sein, und auch Edelmetalle.

 

-       Sicherheit "Geldkonto":

Der Kunde bekommt leider nicht immer das Geld von der Versicherung zurück, welches er einbezahlt hat. Wir zeigen Ihnen das objektiv und präzise.

-       Sicherheit "Sachwertkonto":

Bei einer Immobilie und/oder Grundstück ist der Kunde im Grundbuch eingetragen.

Bei Edelmetallen hat der Kunde physisches Edelmetall zur Verfügung, wenn er es zu Hause haben möchte.

 

 

-       Gewinne "Geldkonto":

In Deutschland beispielsweise bekommt der Kunde bei einem Neuvertrag Lebensversicherung nur noch 0,9% Zinsen für sein Geld, welches er an die Versicherung zahlt. Aber Achtung: Nur auf den Sparbetrag. Der gesamte Betrag des Kunden an die Gesellschaft teilt sich auf in:

  • Kosten
  • Risiko
  • Sparanteil

Und nur auf den kleinen Sparanteil erhält der Kunde seine Zinsen.

 

Jetzt nagt die Inflation an den kleinen Rest. In Deutschland ca. 2,1% derzeit.

Fazit:

z.B. 0,9% bekommen und ca. 2,1% Kaufkraftverlust. Ein sattes Minusgeschäft ist möglich.

Wußten Sie das?

Wollten Sie das?

 

-       Gewinne "Sachwertkonto":

Die Inflation wird sich bei Sachwerten wie z.B. Immbilien positiv aus.

Bei Edelmetallen gibt es in der Regel aus der Vergangenheit einen "Werterhalt" in Form von Wertsteigerung.

 

 

-       Steuer "Geldkonto":

Manche Verträge sind steuerpflichtig und andere nicht. Wir überprüfen das für Sie.

 

-       Steuer "Sachwertkonto":

 

Das Edelmetall Gold ist derzeit steuerfrei nach einer Spekulationsfrist von 12 Monaten und einem Tag.

Die vermiete Immobilie ist derzeit nach einer Spekulationsfrist von 10 Jahren steuerfrei.

Die selbstgenutzte Immobilie ist schon nach 2 Jahren steuerfrei.

 

 

-       Verfügbarkeit "Geldkonto":

Bei vielen Verträgen kann der Kunde sein eigenes Geld „beleihen“ mittels eines „Policen Darlehen“ und muß dafür „Beleihungszinsen“ i.H.v. ca. 2,5% bis ca. 4,0% zahlen.

Was ist ein Policen Darlehen und wie kann man eine Lebensversicherung beleihen?

Policen Darlehen sind eine Vorauszahlung, also ein Darlehen, der Versicherungsleistung aus einer Lebensversicherung an den Versicherungsnehmer. Umgangssprachlich wird die Inanspruchnahme eines Policen Darlehens auch als das Beleihen einer Lebensversicherung bezeichnet.

Man sollte sich an die eigene Versicherung wenden und dort nachfragen.

Oder Sie fragen uns und wir geben Ihnen einen rein objektiven Lösungsvorschlag, welchen Sie ablehnen oder annehmen können.  

 

-       Verfügbarkeit "Sachwertkonto":

Unser langjähriger kompetenter Partner garantiert eine Verfügbarkeit durch ein Online-Konto. Sie können jederzeit an Ihr Eigentum und überweisen Ihr Vermögen hin und her, so wie es mögen. Ohne zusätzliche Kosten und/oder Gebühren. (Die Gebühren Ihres Girokontos sind davon ausgenommen. Diese kennen Sie besser als wir.)

 

 

-      Kosten "Geldonto":

Die undefinierten Kosten, welche NICHT in Euro beziffert werden, sind teilweise sehr hoch und der Kunde bekommt diese Kosten nicht zurück erstattet.

 

-      Kosten "Sachwertkonto":

Diese Kosten sind klar und deutlich sowie transparent beziffert. Im besten Fall werden Ihnen diese als "Treuebonus" zurück erstattet.

 

Die fünf UnterschiedeDie fünf Unterschiede

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Vergeben Sie selber Ihre Punkte an die jeweilige Seite und entscheiden Sie, welche Seite Ihnen besser gefällt.

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Gefährliche Rentenillusion

http://rl-finanz.de/gefaehrliche-rentenillusion/
 

Hier das Video dazu ...

Gefährliche RentenillusionGefährliche Rentenillusion

PLUS MINUS RENTENVERSICHERUNG

 

 

...

Hier kommen die nächten Infos sehr bald....

...

WIR MACHEN ES EINFACH

Kontakt

Zögern Sie nicht uns anzurufen. Wir sind gerne für Ihre Belange da.

02241-2619338

Oder senden Sie uns eine Mail mit Ihrem Anliegen.

                         Mehr